Kursmodelle & Angebote
  • 24 May 2024
  • 6 Minuten Lesedauer
  • Dunkel
    Hell
  • pdf

Kursmodelle & Angebote

  • Dunkel
    Hell
  • pdf

Artikel-Zusammenfassung

Dein Anliegen

Ich möchte mich über die verschiedenen Kursmodelle informieren, da ich einen Kurs für mein Kind suche.


Allgemeines

Die BVB Evonik Fußballakademie bietet im Trainingszentrum Strobelallee, direkt am SIGNAL IDUNA PARK, eine Vielzahl von Fußballkursen an. An den Kursen können Jungen im Alter von 6 bis 13 Jahren und Mädchen im Alter von 6 bis 15 Jahren teilnehmen (Ausnahme bildet der Ballspielkurs - hier sind alle Knirpse zwischen vier und fünf Jahren willkommen).


Weitere Infos zu diesem Thema findest Du auch hier:


Fragen & Antworten

Was ist ein Ferienkurs?

In unseren Ferienkursen (6-13 Jahre) vermitteln wir fußballerische Grundlagen wie zum Beispiel Passen, Dribbling oder Torschuss. Die Dauer der Kurse beträgt zwischen vier und fünf Trainingstagen. (Hier handelt es sich um spaß- und lernorientiertes Training!) Neben diesen Grundlagen werden wichtige Werte des Sports wie Fair Play, Teamgeist und der bewusste Umgang mit gesunder Ernährung geschult. Die Kurse werden am Standort Dortmund auch für Torhüter*innen angeboten. Ausführliche Informationen über unsere Ferienkursangebote und alle weiteren Kurse findest Du auf unserer Homepage.

Bietet die Akademie auch Ferienkurse für Torhüter an? 

Für Torhüter*innen bieten wir separate Ferienkurse an, in denen ein gezieltes Torwarttraining stattfindet. Hier wird immer in kleinen Gruppen trainiert. Die Kinder werden entsprechend des modernen Torwarttrainings gefördert. Auch hier steht natürlich der Spaß im Vordergrund. 

Wie sehen die Trainingsinhalte eines Ferienkurses aus? 

In unseren Ferienkursen vermitteln wir fußballerische Grundlagen wie zum Beispiel Passen, Dribbling oder Torschuss. Die Dauer der Kurse beträgt zwischen vier und fünf Trainingstagen. Bei allen Einheiten steht der Spaß im Vordergrund. Neben diesen Grundlagen werden wichtige Werte des Sports wie Fair Play, Teamgeist und der bewusste Umgang mit gesunder Ernährung geschult.  

Die Ferienkurse umfassen die folgenden Leistungen und Inhalte: 

  • tägliche Betreuung von ca. 10.00 - 15.00 Uhr (ohne Übernachtung) 
  • zwei altersgerechte Trainingseinheiten pro Tag
  • eine BVB-Trainingsausrüstung (Shirt, Hose und Stutzen) von PUMA   
  • Mittagessen und Getränke während der gesamten Kurseinheiten 
  • Trinkflasche, Medaille und Teilnehmerurkunde 

Für die Kurse in Dortmund gilt: Mittagessen im SIGNAL IDUNA PARK und einstündige Stadiontour (nur für Kursteilnehmer).

Wie sieht der Ablaufplan eines Ferienkurses in Dortmund aus (Beginn, Abholung etc.)? 

Ein exemplarischer Ablauf eines Ferienkurses sieht wie folgt aus (erster Tag): 

09:15 Uhr: Treffen

10:00 – 11:30 Uhr: Trainingseinheit 

12:00 – 13:00 Uhr: Mittagessen 

13:15 – 14:45 Uhr: Trainingseinheit 

ca. 15:00 Uhr: Abholung der Kinder

Wo gibt es noch Ferienkurse, außer in Dortmund?

Wir bieten die Ferienkurse auch an zahlreichen auswärtigen Standorten an. 2023 wird an folgenden Orten trainiert: 

Wie sieht der Ablaufplan eines Ferienkurses außerhalb Dortmunds aus (Beginn, Abholung etc.)? 

Der Ablauf bei auswärtigen Kursen ist identisch zu den Ferienkursen hier in unserer Akademie. 

Lediglich bei Kursen, die außerhalb NRWs stattfinden, endet der letzte Kurstag bereits um 13 Uhr. 

Was ist ein Spieltagskurs? 

In den Spieltagskursen wird den Nachwuchskickern das perfekte BVB-Erlebnis geboten. Dein Kind kann sich während einer eineinhalbstündigen Trainingseinheit wie ein echter Profi fühlen. Trainiert wird direkt neben dem SIGNAL IDUNA PARK, Tricks und Tipps der lizenzierten BVB-Trainer*innen sind natürlich garantiert! Im direkten Anschluss an die Trainingseinheit geht es dann zusammen mit einer von Dir ausgewählten Begleitperson in den SIGNAL IDUNA PARK zu einem Heimspiel unseres BVB. 

Für die Begegnungen gegen den FC Schalke und FC Bayern München bieten wir keine Spieltagskurse an! 

Unsere Spieltagskursangebote belaufen sich auf 169 € und umfassen folgende Leistungen: 

  • eine eineinhalbstündige Trainingseinheit vor dem Spiel der Profis 
  • Getränke während der gesamten Kurseinheit 
  • zwei nebeneinanderliegende Sitzplatztickets (meist Ecke Nord-West, Block 66) 
  • eine Ausgabe des Mitgliedermagazins Borussia
  • Besuch unserer schwarzgelben Biene EMMA 
  • ein exklusiver BVB Evonik Fußballakademie-Schal   

Bitte beachte, dass die Tickets für die Spieltagsbegegnung nach der Begrüßung der Eltern und Teilnehmer*innen ausgegeben werden. 

Ausführliche Informationen über unsere Spieltagsangebote und alle weiteren Kurse findest Du auf unserer Homepage.

Was ist ein Förderkurs? 

In den Trainingseinheiten der Förderkurse hat Dein Kind die Möglichkeit, fußballerische Techniken weiterzuentwickeln. In kleinen Gruppen gehen unsere Trainer*innen auf das individuelle Leistungsniveau aller Teilnehmer*innen ein. So hat jedes Kind die Möglichkeit, seine Stärken auszubauen und die Schwächen zu verbessern. Anfänger machen dabei wichtige erste Erfahrungen und fortgeschrittene Kinder werden durch die zusätzliche Trainingseinheit neben dem Training in der heimischen Mannschaft weiter gefördert. 

Auch für diesen Bereich bieten wir spezielle Förderkurse für Torhüter*innen an! 

Alle Förderkursmodelle sind auch ohne Ausrüstung buchbar. 

Unsere Förderkurse für Feldspieler*innen sind ab 129 € buchbar. Unsere Förderkurse für Torhüter*innen sind ab 169 € buchbar. 

Wir bieten die Förderkursmodelle in verschiedenen Varianten an. 

Variante 1: Förderkurs sonntags

Variante 2: Förderkurs wochentags 

Auf Empfehlung unserer Trainer*innen haben die Kids die Chance, den Sprung in die Aufbau-/Leistungskurse der BVB Evonik Fußballakademie zu schaffen. Anmeldungen sind zu diesen Modellen nicht möglich. Das Trainerteam kontaktiert die Familien entsprechend. Bitte achte daher bei der Anmeldung zu unseren Kurs darauf, Deine aktuelle Mobilnummer mit anzugeben.

Ausführliche Informationen über die Förderkurse und Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten findest Du auf unserer Homepage.

Was sind Ballspielkurse? 

Grundsätzlich richten sich die Kursmodelle der BVB Evonik Fußballakademie an Kinder im Alter zwischen 4 und 13 Jahren. Innerhalb unseres Kursmodells Ballspielkurs für 4- und 5-jährige Knirpse erhalten auch die kleinsten Nachwuchskicker die Gelegenheit, in kleinen Gruppen erste Ballerfahrungen zu sammeln. In kindgerechten Bewegungseinheiten nach dem Konzept der Heidelberger Ballschule machen sich schon die Kleinsten mit der Sportart vertraut. Mit unterschiedlichen Spielmaterialien wird in Kleingruppen auf unserem Kunstrasenplatz trainiert. In den Wintermonaten trainieren wir indoor in der Padel City Halle nahe der Fußballakademie.

Der Spaß mit dem runden Leder steht hier im Vordergrund. 


Leistungen: 

  • einmal wöchentlich Ballschule über 60 Minuten 
  • Getränke (Wasser) während der gesamten Kurseinheiten 
  • Besuch von Vereinsmaskottchen EMMA 
  • Urkunde und Medaille 
  • 1909 % Spaß

Was sind Aufbaukurse? 

Fortgeschrittene Spieler*innen, die bereits eine gute technische Grundausbildung genossen haben, können für unsere Aufbaukurse in Frage kommen. Es handelt sich hierbei um einen ganzjährigen Kurs außerhalb der Schulferien, der nicht direkt von den Teilnehmern*innen gebucht werden kann sondern nur auf vorherige Einladung erfolgt.

Kinder aus allen Kursen der Fußballakademie werden von den BVB-Trainern*innen gezielt ausgesucht und angesprochen, ob sie eine Förderung in den Aufbaukursen wünschen.

Die Aufbaukurse finden ein- bis zweimal pro Woche statt und beschäftigen sich mit der Verfeinerung der Grundtechniken, die in den vorherigen Kursen gelehrt wurden. 

Die Aufbaukurse starten immer quartalsweise und bieten eine optimale und ganzjährige Förderung aller fortgeschrittenen Kinder. 

Was sind Leistungskurse? 

Berufen zu höheren Aufgaben? Die Leistungskurse sind die übergeordnete Ebene, die sich den Aufbaukursen anschließt und den Unterbau zum Nachwuchsleistungszentrum bildet. Hier hast Du die Möglichkeit ganzjährig zu trainieren, wenn Du besonders talentiert bist und überregional zu den besten Spielern*innen Deines Jahrgangs gehörst. 

Unsere Leistungskurse sind nicht frei buchbar!  

Der Leistungskurs findet zusätzlich zum normalen Vereinstraining statt. Du hast die Möglichkeit bis zu zweimal die Woche zusätzlich von unseren BVB-Trainern*innen gefördert zu werden. Zusätzlich zum normalen Training finden auch in regelmäßigen Abständen Spiele gegen unsere Nachwuchsmannschaften statt. 

Alle Kinder kennen sich hier bereits sehr gut, da die meisten Kinder über einen längeren Zeitraum zusammen trainieren. Durch eine optimale Förderung in leistungsgerechten Gruppen gibt es immer wieder Teilnehmer*innen des Leistungskurses, die den Sprung in ein Nachwuchsleistungszentrum schaffen. Spieler*innen, die einen hervorragenden Eindruck in den anderen Kursen oder auch beim Tag der Talente gemacht haben, werden von unseren Trainern*innen zum Probetraining bei den Leistungskursen eingeladen. Solltest Du hier bestätigen, dass Du leistungsmäßig mithalten kannst, kannst Du bei den Leistungskursen dabei sein. 

Gibt es auch Kurse im Ausland? 

Die BVB Evonik Fußballakademie bietet Dir auch in Österreich tolle und intensive Fußballkurse an. Alle lizenzierten BVB-Trainer*innen reisen extra aus der Region Dortmund an, um Dich zu trainieren. Dies ist also Deine Chance! In Kooperation mit der WESTSIDE SOCCER ARENA in Wien bietet die BVB Evonik Fußballakademie Ferienkurse in ganz Österreich an. 

Neben unseren klassischen Ferienkursen findet einmal jährlich ein besonderes Highlight in Österreich statt: So kannst Du mit den Kitzbüheler Alpen eine atemberaubende Ferienwoche in Westendorf und ein spannendes Programm im Rahmen der BVB-Erlebniswoche erleben.  

Ein weiteres Reiseziel der BVB Evonik Fußballakademie ist das Heimatland des ehemaligen BVB-Abwehrspielers Łukasz Piszczek. 

Ein intensives Fußballprogramm in Polen an unterschiedlichen Standorten begeisterte in den letzten Jahren bereits viele Kinder. In Zusammenarbeit mit der Fundacja Akademia Łukasza Piszczka werden auch in Polen Ferienkurse angeboten. Alle Informationen zu den Inhalten, Standorten und zur Buchung gibt direkt bei der Fundacja Akademia Łukasza Piszczka.


Noch Fragen? Deine Rückmeldung hilft uns, diese Seite besser zu machen.



War dieser Artikel hilfreich?

What's Next