Fan-Projekt Dortmund e.V.
  • 17 Feb 2022
  • 1 Minute Lesedauer
  • Dunkel
    Hell
  • pdf

Fan-Projekt Dortmund e.V.

  • Dunkel
    Hell
  • pdf

Dein Anliegen

Ich möchte mich über das Fan-Projekt informieren.


Allgemeines

Das Fan-Projekt Dortmund e.V. ist eine sozialpädagogische Einrichtung für Fußballfans in Dortmund.

Das Fan-Projekt Dortmund ist ein anerkannter freier Träger der offenen Jugend- und Jugendsozialarbeit (§§11 und 13 SGB VIII) und orientiert sich in seiner pädagogischen Tätigkeit seit 1993 an dem „Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“. Die Finanzierung erfolgt über das Land Nordrhein-Westfalen, die Stadt Dortmund und die Deutsche Fußball Liga. Über diese Dreierfinanzierung hinaus wird das Fan-Projekt noch von weiteren Institutionen und Förderer*innen unterstützt. Dies geschieht durch Sonderprojekte wie die „Streettour“ und das „BVB-Lernzentrum“, die von der Dortmunder Energie- und Wasser, Signal Iduna, der DFL und dem BVB finanziell gefördert werden. Hinzu kommen Projektgelder aus Fördertöpfen der Kommune und des Landes NRW.


Weitere Infos zu diesem Thema findest Du auch hier:


Fragen & Antworten

Was sind die Aufgaben des Fan-Projekts?

Zu den Aufgaben des Fan-Projekts gehören unter anderem:

  • Streetwork/Aufsuchende Soziale Arbeit
  • Offene Jugendarbeit
  • Moderation und Kooperation
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Einzelfallhilfe
  • Prävention
  • Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Infos zu den Aufgabengebieten und den Angeboten des Fan-Projekts findest Du auf unserer Homepage und direkt beim Fanprojekt

Wer ist die Zielgruppe?

Grundsätzlich umfasst die Zielgruppe des Fan-Projekts alle Fußballfans zwischen 14 und 27 Jahren, unabhängig von Geschlecht und sozialer Herkunft. Das Fan-Projekt arbeitet mit verschiedensten Fangruppen und Einzelpersonen zusammen. Allen gemeinsam ist, dass der Fußball das eigene „Fansein“ und die Freizeitgestaltung stark beeinflusst und damit ein bedeutender Identifikationsfaktor ist.

Was sind die Ziele des Fan-Projektes?

Mit seiner Arbeit unterstützt das Fanprojekt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Persönlichkeitsentwicklung (Empowerment). Ziel der Arbeit des Fanprojekts ist es, eine kreative, an demokratischen Werten orientierte und selbstbestimmte Fankultur zu stärken sowie lebensweltbezogene Freizeit- und Bildungsangebote für junge Fans anzubieten. Orientiert an ihrer Lebenswelt, ihrer individuellen Lebenslage und ihren Bedürfnissen stärken sie gemeinsam mit ihnen ihre sozialen und demokratischen Kompetenzen und fördern ihre soziale Teilhabe sowie ihr gesellschaftliches Engagement. Hierbei ist es ihnen wichtig, an den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen, welche die jungen Menschen bereits mitbringen, anzuknüpfen. Dadurch erweitern ihre Adressat*innen ihre persönlichen Handlungsspielräume und stärken ihr Selbstwertgefühl. Die Arbeit der Fanprojekte zielt damit auf die Verringerung delinquenten, diskriminierenden, gewaltförmigen und gesundheitsgefährdenden Verhaltens ab. 

Wo finde ich das Fan-Projekt?

Die Adresse ist Dudenstraße 4, 44137 Dortmund (Google Maps)

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Du erreichst das Fan-Projekt unter Telefon: 0231/721 42 92 oder per E-Mail kontakt@fanprojekt-dortmund.de.

gray

Noch Fragen? Deine Rückmeldung hilft uns, diese Seite besser zu machen.


War dieser Artikel hilfreich?

What's Next